Drucken
BWV Aachen » Informatik » Cisco Academy

BWV Cisco Networking Academy

Seit Februar 2006 ist das BWV als erste und einzige Schule im Stadtgebiet Aachen Cisco Local Academy.

Cisco Academy Program


Cisco ist Weltmarktführer für Netzwerkkomponenten und kooperiert im Rahmen des Cisco Academy Programs mit ausgewählten Bildungseinrichtungen. Durch diese Kooperation können wir am BWV aktuelle Inhalte der Computer- und Netzwerktechnik praxisorientiert im Unterricht vermitteln.
 
Weltweit wird an 8.434 Schulen nach dem Cisco Online-Curriculum - dem Kernstück des Programms - unterrichtet. Die entsprechenden Abschlüsse und Zertifikate sind weltweit anerkannt und haben sich zum Quasi-Standard in der Wirtschaft für den Bereich Computernetzwerke entwickelt. Eine dementsprechend hohe Bedeutung kommt den im Rahmen des Programms vermittelten Kompetenzen zu.

Cisco Academy Program am BWV


Seit 2006 haben gut 200 Schülerinnen und Schüler in der Mittelstufe der Berufschule "IT-Berufe" mit überdurchschnittlichem Erfolg am CCNA-Programm (Cisco Certified Networking Administrator) teilgenommen. Das Lernen und die regelmigen Lernkontrollen (Exams) finden weitgehend online am Computer und bei der praktischen Anwendung des Erlernten an den Systemen statt. Der erfolgreiche Abschluss der einzelnen Kurse wird von uns als Cisco Network Academy bescheinigt und stellt eine hervorragende Zusatzqualifikation für unsere Schüler dar.

Einsatz über die Schule hinaus


Darüber hinaus führen wir dieses Jahr zum zweiten Mal einen Kurs für IT-Mitarbeiter eines großen Aachener Versicherungsunternehmers durch. Hierdurch intensivieren wir die gute und fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Schule und Unternehmen ber die schon enge Kooperation in der dualen Berufsausbildung hinaus.

Neues IT-Essentials Curriculum seit 2009


Seit Anfang dieses Jahres bieten wir zustäzlich zum etablierten CCNA-Programm das IT-Essentials Programm an, das schwerpunktmäßig die Grundlagen moderner PC- und Notebooksysteme sowie der dort eingesetzten Betriebssysteme Windows und Linux vermittelt. Dieses Programm setzen wir schwerpunktmäßig in den Unterstufen der IT-Berufschule ein. Hierdurch können wir die für unsere Schülerinnen und Schüler immer wichtiger werdenden Kompetenzen in den Grundlagen moderner IT-Systeme praxisorientiert und entsprechend eines weltweit in der Industrie etablierten Standards gezielt fördern und im Unterricht aufbauen.