Mobilitätsprojekt

Im Schuljahr 2015 wurde das Fundament einer neuen Kooperation zu gleich zwei Partnern gelegt: dem Lycée Pierre Bayle in Sedan und dem Institut Montserrat Roig in Terrassa bei Barcelona. Beide Schulen bieten eine internationale Ausbildung nach dem Abitur an, die einen Auslandsaufenthalt erfordert.

Bei einem ersten Besuch im November 2015 lernten unsere französischen Partner den kompetenzorientierten Unterricht im Bildungsgang Industrie kennen, knüpften Kontakte zu den Auszubildenden und sammelten erste Eindrücke vom Schulleben am BWV.

Bei unserem Gegenbesuch im Dezember erfuhren wir, wie unsere französischen Kolleginnen und Kollegen in der Section Commerce International vorgehen. Interessant war, dass unser gemeinsamer spanischer Partner als Gastlehrer unterstützend am Unterricht mitwirkte.

In diesem Schuljahr wird eine gemeinsame mehrtägige Fortbildung in Frankreich durchgeführt.

Unser Ziel ist es jedoch nicht nur die Zusammenarbeit zwischen den Kolleginnen und Kollegen zu intensivieren sondern Auszubildenden die Möglichkeit zu geben, Praktikumsplätze in Aachen, Sedan und Terrassa zu finden.

Einen Anfang machte ein Schüler des Lycée Pierre Bayle von Mai bis Juli 2016 in einer großen Aachener Spedition. Die ersten französischen Unternehmen warten bereits auf unsere Auszubildenden.

nach oben