e-Twinning

Seit dem Schuljahr 2006/07 führen wir im Rahmen des EU-Programms für lebenslanges Lernen europäische eTwinning-Projekte durch, mit denen virtuelle Schulpartnerschaften in Europa gefördert werden. Mittlerweile haben wir mit Schulen aus sechs verschiedenen europäischen Ländern zusammengearbeitet. Wir wurden in diesem Zusammenhang bereits mehrfach mit dem e-Twinning-Qualitätssiegel ausgezeichnet.

2007
The economics of Aachen and Thessaloniki
(BWV Aachen & Ekpedefteria Vassiliadis, Thesssaloniki (GR))

2009
How do you live over there? Sharing our views and Life
(BWV Aachen & Lycée professionnel Aristide Briand, Orange (F))

Trade and logistics between countries of the European Union
(BWV Aachen & I.E.S. Maria Ana Sanz, Pamplona (E) & ROC Nijmegen (NL))

Insolvency crises: Reasons, proceedings and perspectives
(BWV Aachen in Kooperation mit Schulen aus Spanien, Italien und Frankreich)

2010
World forum Lille
(BWV Aachen & Lycée Mousseron Jurenil (F), LP G.S. Rakovski (BULG), IES Ollos Grandes (E))

2012
Forgive us our debts – Vergib uns unsere Schuld(en)
(BWV Aachen & HTL   Hallein/Salzburg)

2012/2013
El comercio - Commercial correspondence - A Simulation of a business
process from the enquiry to payment
(BWV Aachen & I.E.S. Maria Ana Sanz, Pamplona (E) & ROC Nijmegen (NL))

2015
Forgive us our debts (BWV Aachen, BMS Zürich, Sint Lievens College Gent)

 

An den Projekten waren Klassen aus den Bildungsgängen Einzelhandel, Recht und Industrie beteiligt. Bei den Themen handelte es sich primär um ökonomische Sachverhalte, die in Englisch, Französisch oder Deutsch mit den europäischen Partnergruppen bearbeitet wurden.


Die Dauer unserer e-Twinning-Projekte reichte von 2 Wochen bis hin zu einem Schuljahr.


Bisher wurden wir dreimal mit dem eTwinning Qualitätssiegel ausgezeichnet (The economics of Aachen und Thessaloniki, 2007, Trade and logistics, 2009, Forgive us our debts, 2015).

nach oben